Ein Blick hinter unsere Kulissen

Von „klein, aber fein“ bis zur kontinuierlichen Internetpartnerschaft –
Wir freuen uns darauf, Ihre Internetprojekte zu begleiten und umzusetzen

Ganz egal, wie umfänglich Ihr Internetprojekt ausfallen soll, wir sind gerne für Sie da und freuen uns schon darauf, Sie kennenzulernen! Jedes Internetprojekt ist anders und es macht uns jedes Mal viel Spaß mitzuerleben, wie sich Ihre Vorstellungen zu einer Internetpräsenz oder einer webbasierten Anwendung entwickeln.
Selbstverständlich bekommen wir Kundenanfragen zur Gestaltung von Internetseiten mit kleinerem Projektvolumen. Darunter fallen Internetpräsenzen für Klein- und Kleinstunternehmen oder für Start-Up-Unternehmen, bei denen der inhaltliche Content (noch) überschaubar ausfällt. Klassische Beispiele hierfür sind kleinere Hotel- und Gaststättenbetriebe, Bauernläden, Arztpraxen, kleinere Dienstleistungsfirmen, Handwerksunternehmen, etc. Seien Sie sicher: Auch diese Anfragen bedienen wir mit der gleichen Professionalität und höchstem Engagement. 

Umgesetzt werden solche kleineren Internetseiten entweder als sogenannte One-Pager oder als Design mit einer übersichtlichen Navigation mit wenigen Unterseiten. 
Kontaktmöglichkeiten, Kontaktformulare, Anfahrtskizzen, Öffnungszeiten, Team- und Produktvorstellungen u. s. w. werden anschaulich abgebildet und sorgen für einen repräsentativen Online-Auftritt.
Die große Mehrheit unserer Anfragen haben einen „mittelgroßen“ Umfang und verteilen sich auf alle Branchen. Dazu zählen Kunden aus dem metallverarbeitenden Bereich, größere Handwerksbetriebe mit eigenen Showrooms, Freiberufler wie auch Non-Profit-Unternehmen und Institutionen. In einem ersten Projektschritt stellen wir bei solchen Projekten Produkte oder Dienstleistungen in ansprechender und zielgruppenspezifischer Art und Weise dar. Immer mehr erhalten wir die Anforderung zur Umsetzung eines Online-Shops. Call-to-Action-Buttons sorgen für die erwünschte Kommunikation mit dem Endkunden. Oftmals übernehmen wir die Webredaktion sowie die gesamte Bildredaktion.
Unter die Kategorie „Große Internetpräsenzen“ fallen bei uns ganz unterschiedliche Projekte. „Groß“ bedeutet dabei bei uns zum einen ein großer inhaltlicher Umfang. Wir haben Kunden, deren Internetpräsenz mehrere 1000-Seiten umfasst, inklusive Online-Shop.
Groß beschreibt darüber hinaus aber auch unseren möglichen Dienstleistungsumfang.  Das heißt dass wir vollumfänglich und kontinuierlich für den Kunden tätig werden. Dies beginnt bei der Erarbeitung eines erfolgreichen Internetkonzeptes, der Ausarbeitung der inhaltlichen Struktur, das Erstellen der dazugehörenden Bildwelt, über die Webredaktion, die darauf folgende Suchmaschinenoptimierung des Auftrittes, das „Dranbleiben“, dem Controlling und kontinuierlichem Anpassen/Aktualisieren hin zum kompletten Suchmaschinenmarketing. 

Wir sprechen hier eigentlich nicht von einem einmaligen Internetprojekt, sondern eher von einer Internetpartnerschaft. Wir begleiten unseren Kunden bei all seinen digitalen (sowie crossmedialen) Werbemaßnahmen. Gerade bei diesen größeren Projekten kommt unser besonderes Know-how in Sachen Spezialprogrammierung und Schnittstellenmanagement ins Spiel. Eine Anbindung zur Warenwirtschaft sorgt für Prozessoptimierung und einen hohen Digitalisierungsgrad.

So setzen wir Ihre neue Internetpräsenz um


Transparente Entwicklungsphasen

Die Umsetzung Ihrer neuen Internetpräsenz erfolgt in mehreren, aufeinander aufbauenden Entwicklungsschritten. Jede Phase ist dabei in sich abgeschlossen und garantiert Ihnen dadurch eine maximale Kostentransparenz. In Absprache mit Ihnen bieten wir Ihnen gerne weitere sinnvolle Dienstleistungspakete (Add-Ons) an.

Entwicklungsschritt 1 – das Layout

Als erstes entwickeln wir ein Gestaltungsraster und erstellen daraus das Grundlayout Ihrer neuen Internetpräsenz. Hierbei greifen wir auf Ihr CI/CD (Corporate Identity/Corporate Design) zurück bzw. entwickeln mit Ihnen ein durchgängiges CD. Wir liefern Ihnen statische Designansichten der Startseite und einer Unterseite jeweils in der Desktop-Version sowie evtl. als Version für Tablet und Smartphone. Bitte beachten Sie, dass zwei Korrekturläufe im Angebotspreis enthalten sind. Alle weiteren Korrekturwünsche werden nach vorheriger Absprache mit Ihnen und nach Aufwand separat in Rechnung gestellt.

Entwicklungsschritt 2 – die Programmierung

Nach der Layout-Freigabe wird das Layout in HTML umgesetzt und in ein Content Management System (CMS) integriert. Das integrierte CMS dient Ihnen später dazu, selbst einfach Inhalte einpflegen oder ändern zu können. Für welches CMS Sie sich entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Wir empfehlen natürlich immer gerne unser eigenes System, welches sehr benutzerfreundlich ist und wenig Einarbeitungszeit erfordert. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse auf unser CMS INDICE an. Wir erläutern gerne seine Leistungsstärke. Falls die Zusammenarbeit zwischen uns beendet würde, ist die Nutzung unseres eigenen CMS weiterhin garantiert. Standard-Systeme wie typo3 oder Joomla sind uns selbstverständlich bekannt und könnten mit geringen Mehrkosten integriert werden. Den Entwicklungsfortschritt der Programmierarbeiten können Sie übrigens jederzeit auf unserem Testsystem einsehen. Bitte beachten Sie auch hierbei, dass gewünschte Korrekturen an der Programmierung in regelmäßiger Absprache erfolgen können. Überschreitet der Aufwand der Änderungswünsche den Angebotsrahmen in nennenswerter Weise, werden wir die hierfür anfallenden Kosten allerdings vorab mit Ihnen abstimmen.

Entwicklungsschritt 3 – die Übertragung der Inhalte

Nach Freigabe der Programmierung werden die bisherigen Inhalte bzw. die überarbeiteten Inhalte von uns in Ihre neue Webseite übertragen. Bilder und Texte werden hierbei von Ihnen gestellt. Vielleicht möchten Sie frischen Wind in Ihre Texte bringen oder Inhalte komplett neu aufnehmen, über die noch keine Texte existieren? Gerne übernehmen wir für Sie die komplette Redaktionsarbeit. Bitte beachten Sie hierfür unser zusätzliches Add-On-Webredaktion. Bei der Übertragung der Inhalte achten wir immer darauf, dass sie auch suchmaschinengerecht eingepflegt werden. Nachdem Ihre neue Internetpräsenz einige Zeit online gelaufen ist, bieten wir Ihnen gerne an, die eingestellten Texte auf Suchmaschinenoptimierung zu überprüfen und ggfs. anzupassen. Siehe hierzu unser Add-on-SEO.

Entwicklungsschritt 4 – Live-Schaltung und Schulung

Nach der finalen Abnahme schalten wir Ihre neue Internetpräsenz live. Bitte sprechen Sie uns gerne an, wenn wir Ihre Homepage auch hosten sollen. Eine Schulung für das CMS erfolgt entweder digital per Videoschaltung bei Ihnen „Vor-Ort“ oder in Präsenz bei uns in der Werbewerkstatt.
INDICE 6 Login
© 2001-2021 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt