Was kostet eine Internetseite?

Im Laufe Ihrer Planungen für eine Internetseite kommen Sie unweigerlich an den Punkt, an dem Sie die Entwicklungs- und späteren Pflegekosten der Webseite ermitteln müssen. Sie sollten sich hierfür ein Budget stecken und dann überlegen, wie Sie dieses Budget am sinnvollsten verwenden können. Letztendlich bedeutet eine Webseite Arbeit und diese Arbeit wird in Form von Stundensätzen Ihre Kosten bestimmen. Daher kommt es hauptsächlich darauf, an wie perfekt Ihre neue Webseite sein soll.

Bei einem kleinen Budget ist es eventuell nötig, ein aufwendiges Design auf eine spätere Projektphase zu verschieben und das Budget lieber in Marketingmaßnahmen zu investieren. Es müssen schließlich Besucher auf Ihrer Webseite sein, damit sich der Aufwand auch für alle Beteiligten lohnt. Eine Webseite ohne Besucher ist eine Webseite, die wirklich Geld kostet.

Im Idealfall kostet eine Webseite nichts, sondern sie verdient Geld!

Man muss die richtige Strategie für das passende Budget finden! Was bedeutet das? Wenn man das gesamte Budget für die Erstellung der Seite ausgibt und dadurch kein Budget für Suchmaschinenoptimierung und Online-Marketing übrig bleibt, sollte man das Budget von Anfang an besser verteilen.

Ein Beispiel zur Verdeutlichung:
Angenommen, Sie erstellen einen Online-Shop und haben Ihre Produkte nun alle online. Im nächsten Schritt müssen Sie auf jeden Fall in das Marketing investieren, damit Ihre Kunden überhaupt auf Ihre Seite finden. Je nach Produkt und Zielgruppe kann hierbei ein lokaler Ansatz sinnvoll sein. Gerade in der aktuellen Pandemie-Situation hat sich dies oftmals als sehr guter Ansatz bewiesen. Wenn Ihr Shop gut angelaufen ist, können Sie mit weiterem Budget Ihren Radius ausweiten.

Solche Budget- und Umsetzungsüberlegungen führen wir gemeinsam mit Ihnen durch. Hierfür ist Erfahrung gefragt, um nicht unnötig Geld zu investieren. Bei einem unbedachten Einsatz von Google Adwords kann zum Beispiel ein Budget in wenigen Stunden verbraucht sein, ohne dass es Ihnen nur einen Cent an Umsatz eingebracht hat. So benötigt ein Online-Shop sicherlich ein ganz anderes Marketing-Konzept als ein Dienstleistungsunternehmen oder eine Autowaschanlage.

Nutzen Sie unseren Website-Konfigurator und ermitteln Sie ein ungefähres Budget, welches Sie für eine Webseite einplanen sollten.

Bitte sprechen Sie uns in jedem Fall an. Wir holen das Beste für Sie aus Ihrem genannten Budget heraus. Gemeinsam reden wir über mögliche Förderprogramme oder diskutieren über Mietkauf oder Leasing.
 

Wichtige Information:

Wir benutzen keine Standard-Designtemplates, sondern gestalten Ihre Homepage individuell und analog Ihres Corporate Designs.
Daher müssen Sie nicht befürchten, die gleiche Seite in anderer Farbgebung bei einem anderen Kunden wiederzufinden.

Webseiten Konfigurator


Ermitteln Sie ein ungefähres Budget, welches Sie für eine Webseite einplanen sollten.

INDICE 6 Login
© 2001-2021 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt